Dr. Franz Rieger
Facharztpraxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  Startseite Schlafmedizin Schlaftagebuch Tagesschläfrigkeit Schlafqualität Vorgeschichte  
 

Fragebögen

 
 


Sehr geehrter Patient!


Gerade bei Schlafstörungen ist es für mich wichtig, mir ein umfassendes Bild des Patienten und seiner Beschwerden zu machen.

Fragebögen sind dabei eine gute Hilfe.

Fast alle wichtigen Fragen zu Ihrer Schlafstörung werden angesprochen und können durch Sie in Ruhe beantwortet werden.

Außerdem bieten standardisierte Fragebögen eine Bewertung Ihrer Schlafstörung, die sich mit anderen Patienten vergleichen lässt und in vielen schlafmedizinischen Zentren erprobt wurde.

 

Ich bitte Sie deshalb, sich das Schlaftagebuch ( Seite 1 und Seite 2) mit Morgen und Abendprotokollen  zweimal auszudrucken und nach genauem Durchlesen sorgfältig für zwei Wochen vor ihrem vereinbarten Untersuchungstermin zu führen und zur Untersuchung mitzubringen.
Weiters bitte ich Sie, den Fragebogen zur Schlafqualität und den Fragebogen zur Tagesschläfrigkeit auszudrucken  und vielleicht auch nach Rücksprache mit ihrem Lebenspartner sorgfältig auszufüllen.
 

Vor Ihrem Untersuchungstermin ist es für mich hilfreich, wenn Sie sich die
Fragen zu Ihrer Vorgeschichte durchlesen und sich Ihre Antworten dazu stichwortartig notieren, da ich ein möglichst genaues Bild Ihres Gesundheitszustandes und der Art Ihrer Beschwerden erhalten möchte. Gerne schicken wir Ihnen die Unterlagen auch zu oder geben sie Ihnen bei Ihrem Untersuchungstermin zum Ausfüllen mit.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

 

Zum Durchlesen und Ausdrucken:

Schlaftagebuch ( Seite 1 und Seite 2)
Fragebogen zur Schlafqualität

Fragebogen zur Tagesschläfrigkeit
Fragen zu Ihrer Vorgeschichte